Vorgestellt: Azienda Agricola San Polo

Das Dorf Castelvetro di Modena ist römischen Ursprungs und liegt in der italienischen Region Emilia-Romagna. Der Weinanbaubetrieb San Polo ist Teil der kleinen Gemeinde Castelvetro di Modena, die sich um ein ehemaliges Kloster des achtzehnten Jahrhunderts entwickelt hat. Rund um dieses Dorf gibt es unzählige Hügel, die voller Weinstöcke sind. Von dort stammt der berühmte Lambrusco Grasparossa di Castelvetro. Die für diesen DOC-Wein verwendeten Trauben dürfen nur in 14 Gemeinden rund um Modena geerntet werden.

Das Weingut San Polo ist 1938 entstanden. Gegründet wurde es von Joseph Ghiddi. Heute leitet Enkel Paul Ghiddi das Unternehmen. Paul führt den Grundgedanken seines Großvaters fort: Respekt vor der Ursprünglichkeit und beste Qualität. Dieser Gedanke stand auch Pate, als das gesamte Weingut auf biologische Anbauweise umgestellt wurde.

Zum Wein

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: