Wein des Monats März

Der Winzer:

Weingut Hirschhof aus Westhofen

Die Ursprünge des Hirschhofes reichen bis ins Jahr 1466 zurück, als ein Vorfahre der heutigen Besitzer Familie Zimmer seinen Landesherrn vor einem angreifenden Hirsch rettete. Zum Dank erhielt er dafür die Ländereien, das Wappen und den Namen.
Seit 1991 bewirtschaftet das Weingut Hirschhof seine Rebflächen nach ökologischen Grundsätzen und ist dem Verband Ecovin angeschlossen. Die Weinberge liegen in den traditionsreichen Lagen in Westhofen, Guntersblum und Bechtheim. An leichten Süd- und Südosthängen wachsen in tonigen, warmen Kalksteinverwitterungsböden
die klassischen Rebsorten Riesling, Burgunder und Silvaner. Tiefgründige Lehm- und Lößböden sind ideal für die Rotweinsorten St. Laurent, Dornfelder und Portugieser. Aber auch Chardonnay und Sauvignon Blanc werden inzwischen von Walter und Tobias Zimmer angebaut.

weingut-hirschhof

Der Wein:

St. Laurent Q.b.A. 2007 Westhofer Rotensteinst-laurent-hirschhof

Anbaugebiet:  Rheinhessen
Rebsorte:  St. Laurent
Jahrgang:  2007
Flascheninhalt: 0,75l
Trinktemperatur: 16-18°C
Lagerfähigkeit:  jetzt + 2-3 Jahre
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt: 13%
Restzucker: 0,9
Gesamtsäure: 5,1
Kontrolle durch:  ECOVIN

Ein runder Wein mit einem vollen Waldbeeren-
Aroma, sehr gehaltvoll, lang im Abgang.

Passt gut zu Lammkäule mit Rosmarin.

Zum Wein

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: