Kaiserschmarrn

Zutaten: 30 g Mehl, 1/10 l Milch, 1 Prise Salz, 10 g Vanillezucker, etwasabgeriebene Zitronenschale, 1 cl Rum, 3 Eier, 30 g Butter, Puderzucker

Das Mehl mit Milch, Salz, Vanillezucker, Zitronenschale und dem Rum glattrühren. Die Eier leicht unterziehen. Alternativ die Eier trennen und nur das Eigelb unterziehen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Die hälte der Butter in einer großen Pfanne leicht erhitzen und den Teig hineingeben. Nach dem die Masse fest geworden ist, die Masse vorsichtig umdrehen und nochmals etwas Butter zugeben. Wenn der Schmarrn eine
schöne bräunliche Farbe hat wird er mit zwei Gabeln zerpflücken. Puderzucker darüber streuen und 20 g Butter zugeben. In der Pfanne leicht karamelisieren.
Auf einem Teller anrichten und nochmals leicht mit Puderzucker bestäuben. Dazu reichen Sie Preiselbeeren und Apfelkompott.

Dazu empfehlen wir:
Pinot Gris Trockenbeerenauslese

Eine Antwort to “Kaiserschmarrn”

  1. Ich liebe Kaiserschmarrn und einen guten Rotwein dazu. Allerdings bin ich eher der süsse Trinker…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: