Weingut Eugen Schönhals

Das Weingut Schönhals liegt mitten im Herzen Rheinhessens. Die fruchtbaren Lössböden und Sedimente aus dem Urstromtal des Rheins bieten einen idealen Nährboden für den Wein. Die Rebsorten spiegeln die Rheinhessische Vielfalt wieder. 50 % der Anbaufläche nehmen rote Rebsorten ein – hier dominieren Dornfelder, Portugieser und Spätburgunder. Die andere Hälfte besteht aus weißen Rebsorten – hier ist der Riesling ganz klarer Spitzenreiter, gefolgt von Weißburgunder und Rivaner. Aber auch mehltauresistente Rebsorten wie Rondo, Regent oder Saphira finden ihren Platz.

Eugen Schönhals – der seit 1995 gemeinsam mit Martin Knab das Weingut führt – beherzigt stets den Grundsatz: „behutsamer Umgang mit allem Lebendigen, arbeiten im Einklang mit der Natur“. Ein gesunder Boden, die reduzierten Erträge und die schonende Verarbeitung der Trauben bewirken die unverwechselbaren und sehr charaktervollen Weine. Bereits seit 1988 ist das Weingut ein anerkannter biologischer Weinbaubetrieb und Mitglied bei Ecovin.

Zum Wein

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: