Neue Weine von Azul y Garanza im Sortiment

Kürzlich sind zwei neue Weine von Azul y Garanza eingetroffen. Beide Bioweine haben uns schon bei der ersten Verkostung begeistert.

Desierto Azul y Garanza
Die Trauben für den Desierto kommen von 25 Jahre alten Repstöcken aus nächster Nähe zum Naturpark Bardenas, der größten Wüste Europas. Das Klima ist durch extreme Trockenheit und großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht geprägt. Der reinsortige Cabernet Sauvignon wird 15 Monate in neuer französischer Eiche ausgebaut und ist das Aushängschild des Weingutes Azul y Garanza.

Sehr intensive, kräftige Farbe mit violetten Noten. In der Nase Aromen von Brombeeren, Pflaumen und Waldbeeren. Der Geschmack erinnert an feine Kirsche und Blaubeer, mit fester, geschmeidiger Tanninstruktur. Langer Abgang und Nachhal. Klasse Wein, der begeistert!

In der Nase feine Aromen von roten Früchten mit floralen Noten. Feiner Geschmack nach Waldbeeren mit guter Säurestruktur und zartem Schmelz. Frisch und fruchtig, ein Traum Rosé aus Navarra!

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: