Vorgestellt: Di Giovanna, Sizilien

Wein ist Tradition im sizilianischen Hause Di Giovanna und das seit beinahe 150 Jahren. Das Weingut besteht eigentlich aus fünf kleineren Weingütern. 3 davon befinden sich auf 350 bis 450 Metern Höhe in der Gemeinde Contessa Entellina, die beiden anderen liegen bis 800 Meter in den Bergen der Gemeinde Sambuca di Sicilia – eine grüne Oase in Siziliens Berglandschaft. Die vergangenen 25 Jahre waren prägend für die Weine, die heute erzeugt werden. 1985 hatte Aurelio di Giovanna Neues im Sinn. Gemeinsam mit seiner deutschen Frau Barbara wagte er eine Neubepflanzung – allerdings erst nach gründlichen Bodenuntersuchungen. Er suchte aufgrund der ihm vorliegenden Ergebnisse die für den jeweiligen Boden geeignetsten Rebsorten aus. Das führte dazu, dass die 5 Weingüter der Familie aus einer bunten Mischung heimischer und internationaler Rebsorten bestehen.

Inzwischen sind die beiden Söhne Klaus und Gunther für den Betrieb verantwortlich. Beide sind stolz darauf, gemeinsam mit 24 Mitarbeitern die Familientradition fortsetzen zu können. Seit nunmehr 13 Jahren ist der Familienbetrieb bio zertifiziert – die Zertifizierung war allerdings nur noch die amtliche Bestätigung dafür, worauf die Familie Di Giovanna seit Jahrzehnten achtete – nämlich Wein nach biologischem Grundsatz zu produzieren.

Um die schon sehr gute Qualität ihrer Weine noch zu perfektionieren, holten sich die beiden Brüder den international bekannten Önologen Riccardo Cotarella ins Boot. Im modernen Keller wird ein klarer, die Charakteristik der jeweiligen Rebsorte respektierender Stil verfolgt. 17 verschiedene Weine werden produziert – rebsortenreine Bioweine ebenso wie Cuvées – von fruchtig, frischen Weißweinen bis hin zu kräftigen Rotweinen. Weiße und rote Sorten halten sich dabei die Waage.

Zum Wein

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: