Vorgestellt: Weingut Höfflin

Höfflin neu

Das Weingut Höfflin liegt mitten im schönen Schambachtal, einem paradiesischen Kleinod im Naturgarten Kaiserstuhl. Das Weingut wird von Stella und Matthias Höfflin geführt. Der 10 ha große Schambachhof wird seit 1974 mit Obst, Gemüse und Reben biologisch bewirtschaftet. Zur Weinlagerung wurde 1994 ein neuer Keller gebaut, dessen Dach mit einer Erdschicht bedeckt und begrünt ist. Angebaut werden vorrangig Burgundersorten, allen voran Spätburgunder. Auch pilztolerante Sorten wie Regent, Cabernet Carbon, Cabernet Carol und Johanniter werden angebaut.

„Die Weine und deren Charakter werden von der hiesigen Natur geprägt. Die intensive Arbeit im biologischen Weinbau brachte neben viel Erfahrung ein tiefes Verständnis für Lebensräume, Natur und Boden. So verzichten wir selbstverständlich auf jegliche chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Pilzkrankheiten begegnen wir mit Pflanzenpflegemitteln um die Pflanze zu stärken. Eine Düngung im ökologischen

Weinbau findet ausschließlich über organische Masse statt. Die Nährstoffe müssen durch kleinste Bodentiere aufgeschlossen werden und sichern der Pflanze eine reichhaltige Versorgung“ Matthias Höfflin

Zu den Weinen von Höfflin

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: