Wein des Monats: Bianco di Custoza ‚Terre in Fiore‘

Der Winzer:

Cantina di Custoza
Die Genossenschaft von Custoza wurde 1968 gegründet. Die Mitglieder der Genossenschaft bewirtschaften zusammen 1.000 Hektar Weinberge in den Moränenhügeln südlich des Gardasees. Seit 1996 werden auf Initiative einiger Winzer Weinberge auch biologisch bewirtschaftet. Die daraus erzeugten Weine werden unter der Bezeichnung „Terre in Fiore“ vermarktet. Die Bio-Weine der Cantina di Custoza – allen voran der Custoza – zeichnen sich durch ihren frischen, fruchtbetonten Ausbau aus. Wer die Region nur vom „See“ her kennt sollte unbedingt mal das Hinterland erkunden. Die Region hat kulinarisch und landschaftlich mehr zu bieten als man auf den ersten Blick erkennt.

Der Wein:

Custoza_quer

Bianco di Custoza ‚Terre in Fiore‘
Dieser frische, fruchtige Weißwein stammt vom südlichen Teil des Gardasees. Das Cuveé aus vier verschiedenen Rebsorten zeichnet sich durch sein intensives, blumiges, leicht aromatisches und fein abgerundetes Bukett aus. Dank des niedrigen Säuregehaltes ist dieser Biowein angenehm mild.

Zum Bianco di Custoza

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: