Wein des Monats: Charmille VdPays 2011

Der Winzer:

Domaine de Malavieille
Das Terroir Malavieille befindet sich – geographisch gesehen, innerhalb der Coteaux du Languedoc. Bereits vor 250 Millionen Jahren wurde hier der Grundstein gelegt, der heute sehr spezifische und ausdruckstarke Weine gedeihen lässt. Hierfür waren vor allem Vulkaneruptionen verantwortlich, die den Boden mit Basalt anreicherten. Gründer der Domaine de Malavieille war die Familie Fulcran.

Heute, einige Generationen später –  betreibt die Winzerfamilie Bertrand die Domaine de Malavieille. Die Urgroßmutter des heutigen Besitzers musste sich im späten 19. Jahrhundert mit der Reblaus-Krise und der Zerstörung der Weinberge auseinandersetzen. Der Wiederaufbau gelang und seit dem ist die Familie stets bestrebt, Wein im Einvernehmen mit dem Land anzubauen. Die Domaine wurde vor einigen Jahren durch Qualité France zertifiziert, seit 2007 wird biologisch-dynamisch nach Demeter Standards gearbeitet.

Der Wein:

Charmille Malavielle_quer

Charmille VdPays 2011
Angenehmer Duft von roten Früchten. Am Gaumen Aromen mit Noten von Cassis und roten Früchten. Geschmeidige gut eingebundene Tannine.

Zum Charmille

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: