Vorgestellt: Château Beaubois

Beaubois

Beaubois bedeutet  ’schöner Wald‘ und soll daran erinnern, dass das Gebiet um das Chateau Beaubois ursprünglich mit herrlichen Kiefern- und Eichenbäumen bewaldet war. Die außergewöhnliche Qualität des Bodens ließ Mönche der Zisterzienserabtei Franquevaux im
13. Jahrhundert die Bäume jedoch roden um auf der gewonnenen Fläche – in kleinen Parzellen aufgeteilt – Weinstöcke anzupflanzen.

Lange Zeit nachdem der Grundstock für das Weingut geschaffen wurde, in den 1920er Jahren, erwarb Margueritte Mouret das Anwesen, vergrößerte es und machte sich an den wirtschaftlichen Ausbau. Fortan wurden die Weine nicht mehr nur in Fässern, sondern in Flaschen abgefüllt und so in Frankreich und im Ausland verkauft. Auch die folgenden Generationen trugen zum Wachstum und zur Modernisierung stetig bei, so dass sich die Größe des Weinguts bis heute nahezu verdoppelte.

Nun schon in vierter Generation führen die Geschwister Francois und Fanny das Chateau Beaubois. Die beiden haben ihre Fähigkeiten kombiniert und schreiben ein neues Kapitel in der Geschichte Beaubois. Francois widmet sich voll und ganz den Weinbergen. Neben dem besonderen Klima mit trockenen, heißen Tagen und kühlen Nächten macht Francois sich die außergewöhnliche Bodenbeschaffenheit aus Kies, Ton und Kreide zunutze um Trauben von besonderer Qualität anzubauen. Trotz den idealen natürlichen Bedingungen ist er immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten die hohe Qualität der Trauben abermals zu verbessern. Fanny macht mit Hingabe Wein. Ihr Ziel ist es den schon hohen Standard der Weine weiter auszubauen und den Weinen dank ihres Wissens und Könnens eine gewisse feminine Note zu verleihen. Man schmeckt es – probieren Sie selbst.

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: