Archiv | 8. Februar 2018

Vorgestellt: Weingut Weninger

  Franz Ludwig Weninger übernimmt 1982 von seinen Eltern 7 Hektar Weinberg. Und schon im ersten Jahr gelingt dem jungen Winzer der international anerkannte Blaufränkisch Kabinett 1983. Mit Bedacht erweiterte er in den nächsten Jahren die Rebflächen. Mittlerweile sind es 28 Hektar rund um den Ort Horitschon im Mittelburgenland. Die Böden dort sind überwiegend tiefgründige, […]

Weiterlesen